CNC-Drehteile

Korrosionsschutz und Oberflächenfinish für Ihre Ideen

Gerne veredeln wir die Oberfläche Ihres Produktes durch eine Glaskugelbestrahlung oder Trovalisierung. In  Zusammenarbeit mit zuverlässigen Lieferanten können wir Ihnen fast jede erdenkliche Oberflächenvergütung anbieten. Die Unterschiedlichen Behandlungsmethoden schaffen eine optisch und haptisch hochwertigere Oberfläche oder sorgen für einen ausreichenden Korrosionsschutz.

Auch unterschiedlichste Härteverfahren gehören selbstverständlich zum Reportoire unserer zuverlässigen Partner.

Glasperlenstrahlen

Ähnlich wie bei der Behandlung von Werkstücken durch Sandstrahlen oder Kugelstrahlen, wird durch die Verfahrenstechnik des Glaskugelstrahlens auf Metallen eine matte, hochwertig-ansprechende Oberflächenstruktur herausgearbeitet (Satinierung, Satin-Effekt).

Das Glaskugelstrahlen wird oft auch zur Vorbehandlung und Reinigung vor einer Lackierung des Werkstücks genutzt. Es dient außerdem zum Entgraten scharfer Kanten und dem Glätten der Oberfläche. Durch das Bestrahlen wird die Werkstoffoberfläche verdichtet. Außerdem kann die Rauhtiefe von Oberflächen reduziert und Korrossionsschäden (Rost) entfernt werden.

Die Strahltechnik kann auf allen Metallen angewandt werden (Stahl, Eisen, Aluminium, Buntmetalle). Wir verfügen über eine Handstrahlkabine für größere Bauteile und eine Schüttgut-Trommel für Kleinteile.

Unterschiedliche Schleifkörper

Gleitschleifen / Trowalisieren

Zur alternativen Oberflächenbehandlung verfügen wir über einen Trogvibrator zum Trowalisieren von kleinen und mittelgroßen Werkstücken.

Beim Gleitschleifen werden die Werkstücke mit speziellen Keramik-Schleifkörpern unter ständiger Vibration aneinender gerieben. Durch die auf das Werkstück abgestimmte Wahl von Form und Größe der Schleifkörper sowie der Behandlungszeit kann das Verfahren scharfe Kanten entgraten oder abrunden und Oberflächen glätten.

Außerdem können Rost- und Zunderschichten von Metalloberflächen entfernt werden. Auch dieses Verfahren wird oft zur Vorbehandlung genutzt, um bessere Ergebnisse bei Oberflächenveredelungen oder Beschichtungen zu erzielen.

Korrosionsschutz

In Zusammenarbeit mit zuverlässigen Partnern aus der Oberflächentechnik können wir Ihnen unter anderem folgende Verfahren anbieten:

  • Verzinken (gelb, weiß/blau, schwarz, oliv)
  • Dickschicht-Passivieren (CrVI-frei nach EU-Altautoverordnung)
  • Eloxieren (farblos, blau, rot usw.)
  • Verchromen
  • Vernickeln
  • Verzinnen
  • KTL-Beschichtung (Kathodische Tauchlackierung)
  • IONIT und IONIT OX®
  • Brünieren
  • Nitrieren
  • Lackieren